Methoden

Verschiedene Methoden der Haarverlängerung.

Am Tag vor der Befestigung sollte das Haar frisch gewaschen (Peelingshampoo) und ganz trocken sein. Keine Stylingprodukte oder Haarkur, Spülungen oder Leave Ins benutzen.

Diese Methoden biete ich Ihnen an:

Ultraschall Methode

Kleine Keratinplättchen haben die Eigenschaft, sich unter Einwirkung von Ultraschall zu verformen und klebrig zu werden. Das Eigenhaar und die Strähnchen werden mit einem Keratinplättchen belegt und mittels eines speziellen Ultraschallgeräts miteinander verbunden. Die Verbindung ist sehr dünn. Meines Erachten aber nicht ganz so haltbar , als die Anbringung mit der Wärmezange. Die Strähnen werden mit einem Lösungsmittel entfernt.

 

Anbringen mit Wärmezange

Bei der Klebe- oder Bonding-methode werden Einzelsträhnen benutzt. Einzelne Echthaarsträhnen die mit einem Keratinplättchen versehen sind , werden mit einer Wärmezange  erhitzt und mit dem Eigenhaar verbunden. Durch den natürlichen Haarwuchs müssen die Haarsträhnen ca. alle 4 Monate gelöst und erneuert werden. Die Strähnen werden mit einem Lösungsmittel entfernt.

 

EUROLOCKS

Die absolute schonende Methode für Haarverlängerung und -verdichtung. Die Haare sind wiederverwendbar. Nach dem Entfernen muss das Haar nicht, wie bei der Wärmemethode neu gebondet werden. Einfaches, schnelles Einarbeiten und Lösen. Flache, angenehm zu tragende Hülsen, farblich angepasst und daher kaum sichtbar.

Für das Einarbeiten von Tressen und Taps rufen sie mich bitte an .